(C) M. Peerenboom     

 

 

Fotografie im BTC

Am 1. Oktober 1990 (zu den seligen Zeiten der analogen Fotografie) wurde die Fotosparte von neun interessierten Fotofreunden gegründet. Heute zählt der Club weit über 40 Mitglieder, die – in wechselnder Besetzung – mindestens einmal im Monat zusammenfinden.

So wird das fotografische Können der Mitglieder weiter entwickelt:

Einen festen Bestandteil bei den monatlichen Clubtreffen bildet der interne Clubwettbewerb. Hierbei wechseln sich themenbezogene und themenfreie Bildpräsentationen ab, die von den anwesenden Teilnehmern offen, aber immer fair bewertet werden. Die Monatsergebnisse werden zum Jahresergebnis addiert, sodass Sieger und Platzierte auf der Jahresabschlussfeier geehrt werden können.  
Neben dem internen Wettbewerb werden an den Clubabenden alle von den Teilnehmern gestellte Fragen rund um das Thema Fotografie beantwortet, interessante Diskussionen geführt und Wissen unter den Mitgliedern geteilt.
Regelmäßig werden Workshops und Fotoausflüge organisiert, bei denen die Mitglieder ihr fotografisches Können erweitern.

Als besonderes Schmankerl besitzt der Club ein professionell ausgerüstetes Blitzstudio, das allen Clubmitgliedern zur Verfügung steht. Neue Mitglieder werden selbstverständlich in die Handhabung der Technik eingewiesen.

Möchten Sie sich auch näher mit der Fotografie als Hobby beschäftigen?
Falls Sie sich für unseren Club und die Fotografie interessieren, melden Sie sich bitte über den E-Mail-Button oder besuchen Sie unsere sparteneigene Website.            

Regelmäßige Treffen

-> Jeden 1.Donnerstag im Monat zum clubinternen Fotowettbewerb

-> Jeden 3.Donnerstag im Monat zum Workshop

BTC Fotografie News