Tennis im BTC

 

Die Sparte Tennis gehört traditionell zu den ältesten Sportarten innerhalb des 3M Clubs. Im Mittelpunkt unserer Sportart steht das gemeinsame Spiel zum Vergnügen und zur Entspannung und zur Unterstützung der körperlichen und geistigen Fitness. Die Sparte hat zurzeit 120 Mitglieder und unsere Saison läuft jeweils von Mitte April bis Mitte Oktober. Unsere Tennisanlage mit 4 gepflegten Sandplätzen befindet sich auf dem 3M Clubgelände an der Hügelstraße 71 in Düsseldorf-Holthausen. Auf der Anlage befindet sich ein Grillplatz und eine kleine Küchenzeile für entsprechende Feiern.

In unserer Sportart können sie wählen zwischen erholsamer und vergnüglicher Freizeitgestaltung oder betont sportlicher Aktivität im Rahmen unserer verschiedenen Wettkampfmannschaften.
Die Mannschaften spielen jährlich innerhalb des Betriebssport-Kreisverbandes Düsseldorf mit anderen Firmenmannschaften um die Meisterschaft.

Zur Pflege unseres Clublebens gibt es darüberhinaus regelmäßig zu Pfingsten ein Freizeitturnier und als Höhepunkt die jährlichen Clubmeisterschaften.

Zum Erlernen oder zur Verbesserung Ihres Tennisspieles bieten wir Ihnen entsprechende Trainingsmöglichkeiten an. Sind Sie interessiert? Wir würden uns freuen Sie kennenzulernen. Für Besichtigungen oder Schnupperstunden stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

BTC Tennis News

Tennis-Clubmeisterschaften 2017

Die Vor- und Zwischenrunden der Clubmeisterschaft des BTC wurden in diesem Jahr in der Zeit von Freitag den 14.Juli bis Sonntag den 13. August 2017 ausgespielt. 

Am Samstag, den 19. August 2017 fanden ab 11.00 Uhr die Endspiele verbunden mit einer Grillfete und der anschließenden Siegerehrung statt.

Die Endspiele begannen mit dem Herrendoppel, für das sich Mehmet Tekdemir & Marcel Roetke sowie Francesco Luque & Jasko Jasar qualifiziert hatten. Mit einem Ergebnis von 6:0, 1:6 und 10:8  gewannen Mehmet Tekdemir & Marcel Roetke (rechts)die Clubmeisterschaft 2017 im Herrendoppel.  


Während einer kurzen Pause konnten sich anschließend Zuschauer wie auch Aktive an Grillspezialitäten, diversen Salaten und einem frisch gezapften Bier stärken.


Nach der Pause begann das Endspiel im Herreneinzel, für das sich Mehmet Tekdemir und Marcel Roetke qualifiziert hatten.

Mit einem Ergebnis von 6:3 und 6:3 gewann Mehmet Tekdemir die Clubmeisterschaft 2017 im Herreneinzel.

 

Die Siegerehrung wurde vom 1.Vorsitzenden Paul Dries (li.) und Sportwart Jochen Hötzel durchgeführt.

 

Emil Kohls